Einladung zur Schulung und Anmeldung

Rebeka Topolnik,
Leiterin des Schulungszentrums

+386 (0)7 49 12 484
+386 (0)41 365 942
Fax: + 386 (0)7 49 12 482

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

domenr2

Domen Ribič

+386 (0)7 49 12 509
+386 (0)40 609 436
Fax: +386 (0)7 49 12 482

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es werden vorbestellte Reservierungen für alle ausgeschriebenen Schulungen angeboten, die Ihnen Vorrang bei der einzelnen Ausschreibung der Schulung im Fall größerer  Anmeldungszahl geben.

Im Fall nicht erfolgreich bestandener Prüfung ist der Teilnehmer/die Teilnehmerin zu einer erneuten kostenlosen Teilnahme an der Schulung berechtigt. Eine erneute Prüfungsanmeldung wegen des Wiederholens der Prüfung muss in der Anmeldung entsprechen angegeben werden.

Die Endfrist für die Abmeldung beträgt fünf Arbeitstage vor dem Schulungsbeginn. In diesem Fall wird Ihnen die Gebühr in voller Höhe zurückerstattet. Im Fall der Abmeldung nach dieser Frist werden Ihnen administrative Kosten (40% der Gebühr) berechnet. Bei Nichtteilnahme am Kurs/an der Zertifizierung, ohne vorläufiger Abmeldung, wird die gesamte Gebühr einbehalten. Die Abmeldung muss schriftlich gesendet werden.

Die Prüfungswiederholung nur eines Prüfungsteiles ist möglich und wird gemäß der geltenden Preisliste berechnet. Die Anmeldungen für die Prüfungswiederholung müssen spätestens 10 Tage vor dem Prüfungsbeginn abgegeben werden.

Die Kurs- und Zertifizierungskosten müssen vor dem Kursbeginn auf das Bankkonto bei NLB d.d. SI56 0298 0001 6674 363 eingehen. Falls die Ausbildungs- und Zertifizierungskosten nicht vollständig bezahlt werden, werden die Zertifikate dem Auftraggeber nicht ausgehändigt.