Schweißen

milanj

Milan Javornik

+386 (0)7 49 12 431
+386 (0)41 599 706

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es gibt fast kein Erzeugnis, das nicht auf eine oder andere Weise mit dem Schweißen verbunden wäre. Damit werden in erster Linie Metalle und ein breites Spektrum von Kunststoffen verbunden.

Als Technologie zählt sie zu sog. speziellen Prozessen, wo wir ohne zerstörenden Prüfungen alle Eigenschaften der Schweißverbindungen nicht exakt voraussagen können. Weil die zu verwendenden Erzeugnisse nicht auf diese Weise überprüft werden können, ist  die Gewährleistung aller notwendigen Voraussetzungen für hochwertige Arbeit und ihre spätere Durchführung in Übereinstimmung mit der bewährten Technologie von maßgeblicher Bedeutung. Das heißt, dass großer Wert auf Qualitätssicherung gelegt wird.

Bei den Großprojekten im Bereich der Energie, Infrastruktur, Gasleitungen, Tragwerke, Pharmazie, Chemie und anderer anspruchsvollen Technologien wird das Schweißen in der Regel vom Investor aufmerksam überwacht. Auf diese Weise hat er Einblick in alle Phasen des Prozesses; viele sind solche, die durch das Fehlen in der Durchführungsphase später nicht mehr überprüft werden können.

Bei der Durchführung von Schweißaufsicht werden anfangs technische Schweißdokumentation-WPS, Schweißpläne, alle Zertifikate/Bescheinigungen überprüft, danach wird die Kontrolle vor, während und nach dem Schweißen durchgeführt. Am Ende wird in der Regel ein großer Schwerpunkt auf qualitativ hochwertige Durchführung der Prüfungen gelegt, wo die zerstörungsfreien Prüfungen besonders betont werden müssen.
Auf diese Weise, d.h. mit dem Überwachen von Schweißarbeiten, können die Qualitätsprobleme größtenteils, und damit Probleme in der Anlauf- oder Betriebsphase, vermieden werden.