Foreign Material Exclusion - FME

Rebeka Topolnik

+386 (0)7 49 12 484
+386 (0)41 365 942

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In geschlossenen und schwer zugänglichen Systemen passiert oft, dass aufgrund der Umstände ein Werkzeug oder andere Fremdkörper darin gelangen, die entfernt werden müssen. Im anderen Fall kann es zu schweren Schäden an Triebwerken, Turbinen, Rohrleitungen oder an anderen Komponenten bzw. Ausrüstung kommen.

slika1 Die Entfernung von den Fremdkörpern ist sehr anspruchsvoll, denn sie befinden sich oft in engen, unzugänglichen Räumen. Für die Entfernung benötigt man entsprechende Ausrüstung für ferngesteuerte Überwachung (Kameras, Videoskope, …) und entsprechendes Zubehör für die Entfernung, so wie z. B. verschiedene ferngesteuerte Greifer.

Die Fremdkörperentfernung wird mithilfe der modernen Technologie und Vorrichtungen für die Entfernung der Gegenstände unterschiedlicher Größe, Materialien und Formen durchgeführt. Die Entfernung passiert schnell, was sehr wichtig vom Standpunkt der Dauer des unvorhersehbaren Außer-Betrieb-Setzens ist.

slika2